Loading

Loading

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Datenschutzbestimmungen von Peakhunter.com

Präambel

Der Schutz personenbezogener Daten ist ein zentrales Anliegen von Peakhunter.com.

Mit diesen Datenschutzbestimmungen informiert Peakhunter.com darüber, wie Peakhunter.com die persönlichen Daten der Mitglieder verarbeitet und wie diese Daten mit anderen Benutzern ausgetauscht werden können. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1 Grundprinzipien, die Peakhunter.com bei der Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet

Peakhunter.com beachtet die folgenden Grundsätze zum Schutz personenbezogener Daten:

  • Peakhunter.com erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz der Schweizerischen Eidgenossenschaft.
  • Peakhunter.com verwendet die persönlichen Daten ausschließlich, um die Nutzung der Peakhunter.com-Internetdienste zu ermöglichen, für die eine Registrierung erforderlich ist. In keinem Fall wird Peakhunter.com die personenbezogenen Daten Dritten zu Werbe- oder Marketingzwecken zur Verfügung stellen oder anderweitig an Dritte weitergeben.
  • Vor- und Nachname, Alter, Geschlecht, Land, die protokollierten Peaks (Texte, koordiniert) und alle hochgeladenen Bilder mit entsprechender Bildunterschrift sind für alle Personen sichtbar.
  • Alle anderen Informationen sind dann sowohl für Nichtmitglieder als auch für Peakhunter.com-Mitglieder nur dann einsehbar, wenn dies ausdrücklich erlaubt ist (siehe Abschnitt 4 dieser Datenschutzbestimmungen).
  • E-Mail-Adresse, Geburtsdatum werden nie angezeigt.

2 Festgelegte Bedingungen für diese Datenschutzbestimmungen

Peakhunter.com verwendet bestimmte Bestimmungen in diesen Datenschutzbestimmungen:

  • "Persönliche Daten" sind alle Angaben zu den persönlichen oder tatsächlichen Umständen.
  • Die Webseiten, auf denen Peakhunter.com die Peakhunter.com-Dienste anbietet, werden zusammenfassend als "Peakhunter-Website" bezeichnet.
  • Die auf der Peakhunter-Website registrierten Benutzer werden als "Mitglieder" bezeichnet.
  • Die auf der Peakhunter-Website angebotenen Dienste, für die eine Registrierung erforderlich ist, werden als "Peakhunter.com-Dienste" bezeichnet.
  • Die persönlichen Daten, die während der Registrierung für die Peakhunter.com-Dienste (Pflichtfelder) und andere freiwillige freiwillige Informationen eingegeben werden müssen, werden als "Kontoinformationen" bezeichnet.
  • Die zusätzlichen persönlichen Daten, die basierend auf Informationen des Mitglieds präsentiert werden, werden als "Profil" bezeichnet.

3 Was weiß Peakhunter.com über die Mitglieder, was erlaubt das Mitglied Peakhunter.com und den Mitgliedern und was passiert mit den persönlichen Daten?

3.1 Kontoinformationen

Damit die Peakhunter.com-Dienste ordnungsgemäß funktionieren, muss Peakhunter.com zum Zeitpunkt der Registrierung bestimmte personenbezogene Daten als Kontoinformationen erheben und verarbeiten. Dazu gehören zunächst einmal folgende Daten:

  • Benutzername (E-Mail)
  • Passwort

In keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt sind Benutzername und Kennwort für Mitglieder sichtbar. In keinem Fall wird Peakhunter.com diese Daten an Dritte weitergeben und / oder Dritte auf andere Weise darüber informieren. Zusätzlich müssen bei der Registrierung die folgenden Pflichtfelder ausgefüllt werden:

  • Vorname Nachname
  • Email
  • Land des Wohnsitzes
  • Geschlecht

Die E-Mail-Adresse wird niemals angezeigt. Mit einem speziellen Formular können Mitglieder eine Nachricht an andere Mitglieder von Peakhunter.com senden. Die Übertragung erfolgt per E-Mail. Infolgedessen kennt der Empfänger die E-Mail-Adresse des Absenders und kann seine Antwort an diese Adresse senden.

3.2 Optionale Informationen

Neben den obligatorischen Kontoinformationen können auf freiwilliger Basis zusätzliche Informationen (nachstehend als "optionale Informationen" bezeichnet) bereitgestellt werden, die es anderen Mitgliedern ermöglichen, ein Mitglied besser zu kennen. Derzeit sind ein zweiter Vorname, ein Unternehmen oder eine Organisation, Koordinaten und eine Signatur als optionale Informationen enthalten. Zusätzlich kann ein Bild hochgeladen und mit einer Bildunterschrift ergänzt werden.

3.3. Profil

Das Profil kann freiwillig mit folgenden persönlichen Kontaktdaten ergänzt werden:

  • Privates Telefon
  • Mobiltelefon
  • Fax
  • Website (URL / Text)
  • Adresse (Adresse 1, Adresse 2, Postleitzahl, Stadt oder Ort, Bezirk, Region / Bundesland, Land)
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht

Das Profil dient demselben Zweck wie die zusätzlichen Informationen in den Kontoinformationen.

4 Sichtbarkeit des Profils

Der Umfang des Datenschutzes kann jederzeit unter "Profil ändern \ Sichtbarkeit" festgelegt werden. Ein Mitglied wählt daher entweder mehr Privatsphäre oder eine größere Sichtbarkeit im Internet und damit gleichzeitig eine größere Erreichbarkeit des Profils. Die Profildaten können wie folgt freigegeben werden:

  • Öffentlich (das Profil ist für alle sichtbar, auch für Nichtmitglieder)
  • Peakhunter.com (das Profil ist nur für Mitglieder sichtbar).

5 Einladungen

Mitglieder können andere Personen einladen, Mitglieder bei Peakhunter.com zu werden. Peakhunter.com verwendet die zu diesem Zweck erfassten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Einladung und keine anderen Zwecke.

6 Suchfunktionen

Die Peakhunter.com-Dienste bieten verschiedene Optionen für die Suche nach bestimmten anderen Mitgliedern und Namen von Gipfeln. Diese Suchfunktionen helfen den Mitgliedern, andere Mitglieder zu finden und damit ihr persönliches Netzwerk zu erweitern oder Informationen gezielt zu sammeln.

7 Newsletter, Abonnements und Benachrichtigungen

Peakhunter.com sendet nur dann einen Newsletter, wenn es unbedingt erforderlich ist, um Mitglieder auf diese Weise über neue Funktionen bei Peakhunter.com oder über andere wichtige Informationen zu informieren.

8 Cookie

Die Peakhunter.com-Dienste verwenden nach der Anmeldung Cookies (mit Benutzername und Kennwort), mit denen das Mitglied für die Dauer des Besuchs identifiziert werden kann. Ein Cookie wird auf dem Computer gespeichert. Wenn Cookies nicht grundsätzlich akzeptiert werden können, kann die Peakhunter-Website trotzdem besucht werden. Der Benutzername und das Passwort müssen dann immer erneut eingegeben werden.

Google Analytics-Haftungsausschluss

Diese Website & Apps (Peakhunter Android, Peakhunter iOS, Peakhunter Pro iOS) verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Website zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers ablehnen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dadurch möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden. Sie können die Erfassung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Bitte beachten Sie, dass diese Website Google Analytics mit der Einstellung anonymizeIp initialisiert Dies garantiert eine anonymisierte Datenerfassung, indem der letzte Teil Ihrer IP-Adresse maskiert wird. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oder unter http://www.google.com/intl/de_uk/analytics /privacyoverview.html

9 Protokolldateien

Die Zugangsdaten werden für jede Seitenanforderung in einer Protokolldatei (Serverprotokoll) gespeichert. Der als Ergebnis gespeicherte Datensatz enthält folgende Daten:

die IP-Adresse (durch die der Computer eindeutig identifiziert werden kann), der entfernte Host (Name und IP-Adresse des Computers, der die Seite anfordert), Uhrzeit, Status, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der aus der Benutzer aufgerufen wird besuchte die angeforderte Seite (Referrer) sowie die Produkt- und Versionsinformationen für den verwendeten Browser (Benutzeragent).

Peakhunter.com verwendet die Protokolldaten (Logs) anonym und somit ohne Korrelation oder Personenbezug für statistische Auswertungen. So kann Peakhunter.com beispielsweise erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten die Angebote der Peakhunter-Website besonders beliebt sind und welche Datenmenge auf der Peakhunter-Website produziert wird. Darüber hinaus kann Peakhunter.com mögliche Fehler anhand der Protokolldateien (z. B. defekte Links oder Programmfehler) erkennen und somit die Protokolldateien für die Entwicklung der Peakhunter-Website verwenden. Peakhunter.com ordnet die im Serverprotokoll gespeicherten Seitenanforderungen und -nutzung nicht einzelnen Personen zu. Peakhunter.com behält sich jedoch das Recht vor, die Protokolldateien nach den letzten bekannten IP-Adressen der Mitglieder zu überprüfen, für die aufgrund bestimmter Fakten der Verdacht besteht, dass sie die Peakhunter-Website und / oder die Peakhunter.com-Dienste verwenden rechtswidrig und / oder vertragswidrig. Dies dient zum Schutz sowohl der Mitglieder als auch der Sicherheit der Mitgliederdaten sowie der Peakhunter-Website und der Peakhunter.com-Dienste.

Darüber hinaus wird jeder Eintrag und jede Änderung des Inhalts durch Mitglieder protokolliert. Dies ist auch auf der Website mit dem Inhalt sichtbar.

10 Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Peakhunter.com behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, falls Änderungen aufgrund von nachträglich festgestellten vorläufigen Lücken oder im Hinblick auf neue Dienstleistungen von Peakhunter.com erforderlich werden. Die aktuelle Version der Datenschutzerklärung auf der Peakhunter-Website ist immer zutreffend. Peakhunter.com informiert Sie per E-Mail an die im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse über wichtige Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen.

11 Zugänglichkeit der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können von der Peakhunter-Website unter "Datenschutz" an beliebiger Stelle aufgerufen und ausgedruckt werden. Die hier veröffentlichte Version ist Stand Januar 2019